Referenzen

Thermische Abfallverwertungsanlage Dürnrohr, Österreich

Die Abfallverwertungsanlage Dürnrohr wurde von der EVN Abfallverwertung gebaut und betrieben. Die produzierte Energie wird als Strom, Fernwärme und Prozesswärme genutzt und ersetzt fossile Energieträger.

Strenge Emissionsgrenzwerte werden eingehalten und weit unterschritten. Wertvolle Erfahrungen und Entwicklungen aus dem Bau und Betreib der Anlage fließen in neue Verbrennungsprojekte ein, um Abfälle und Klärschlamme ökologisch und ökonomisch bestmöglich zu verwerten.

Kapazität:500,000 t/a Hausmüll
2 * 60 MWth
1 * 90 MWth
Betriebsphase: Linie 1 & 2 seit 2004;
Linie 3 seit 2009
Netlink:http://www.evn-abfallverwertung.at/EVN-Abfallverwertung-NO.asp