Referenzen

Thermische Abfallverwertungsanlage MSZ3 Moskau

Die MSZ3 ist derzeit die größte Müllverbrennungsanlage Moskaus, wurde von der EVN gebaut und wird von EVN für 12 Jahre betrieben.

Die Müllverbrennungsanlage umfasst das Logistiksystem mit LKW- Anlieferung und zwei Verbrennungslinien mit jeweils einer Rostfeuerung, einem Dampfkessel, einer trockenen Rauchgasreinigung und einer katalytischen Entstickung. Die generierte Energie wird teils verstromt und teils in das Moskauer Fernwärmenetz gespeist.

Kapazität: 360.000 t/a Hausmüll
Betriebsphase: Linie 1 & 2 2007 – 2019
Netlink: http://www.moskau.evn.at/Standort.aspx